news-1172463__340.jpg

Aktuelles

Aktualisiert

Rhein-Radweg wird umgeleitet


Die Umleitung verläuft - von Norden kommend - ab Neuburg über Berg nach Neulauterburg zum alten Zollpavillon und führt dann über französisches Gebiet zum Hafen Lauterbourg, entsprechend auch in umgekehrter Richtung.
Die Umleitung ist in beiden Richungen beschildert, im deutschen Teil wie abgebildet.

Die Umleitung betrifft den internationalen Rhein-Radweg EV15. Er heißt in Frankreich Veloroute Rhin. EV15 steht für die Euroveloroute 15, eine der Routen im europäischen Radverkehrsnetz.

Achtung Neu: Ebenfalls wird nun ab dem 28.10.2019 der Teilabschnitt des Rheinradweges, ab der Fähranlegestelle Neuburg nach Richtung Frankreich und in umgekehrte Fahrtrichtung wegen Abrandungsarbeiten des Radweges bis auf weiteres gesperrt werden müssen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.