news-1172463__340.jpg

Aktuelles

Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz

Ehrenamtliche belohnen


Mit ihr können alle Vergünstigungen, die die beteiligten Kommunen und das Land dafür bereitstellen oder von Dritten einwerben, landesweit genutzt werden. Der Ministerrat hat am 29. April 2014 die Einführung einer Ehrenamtskarte in Rheinland-Pfalz beschlossen.

Was ist die Ehrenamtskarte?

Die Ehrenamtskarte ist ein Dank an Menschen, die sich in überdurchschnittlichem Maße  für die Gesellschaft engagieren. Sie verbindet Anerkennung und Wertschätzung mit geldwerten Vergünstigungen. Mit ihr können landesweit sämtliche Vergünstigungen in Anspruch genommen werden, die das Land, die Kommunen oder private Partner zur Verfügung stellen.

Wer kann die Ehrenamtskarte bekommen?

Erhalten kann sie, wer mindestens 14 Jahre alt ist, sich seit mindestens einem Jahr durchschnittlich mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagiert und dafür keine Bezahlung erhält. Die freiwillige Tätigkeit kann auch bei unterschiedlichen Trägern erfolgen.

Wie kann die Ehrenamtskarte beantragt werden?

Für den Erhalt der Ehrenamtskarte muss die bzw. der Ehrenamtliche oder sein Verein ein Antragsformular ausfüllen. Der Verein oder die Organisation muss das ehrenamtliche Engagement und den zeitlichen Umfang bestätigen. Das Formular können Sie auf der Seite

https://wir-tun-was.rlp.de/de/anerkennung/ehrenamtskarte/

herunter laden oder bei der Verbandsgemeinde beantragen.

Welche Vergünstigungen sind mit der Ehrenamtskarte verbunden?

Neben über 600 Vergünstigungen in Rheinland-Pfalz gibt es in der Verbandsgemeinde Hagenbach folgende Ermäßigungen:

10 % auf alle Kurse der Volkshochschule, Hagenbach
20 % auf die Gebühr des Kulturzentrums und der Grillhütte Hagenbach sowie auf
         Tickets von Veranstaltungen der Stadt
10 % auf die Gebühr der Gemeinschaftshalle, Berg
20 % auf die Gebühr des Bürgerhauses und der Grillhütte, Neuburg.
20 % auf die Gebühr des Bürgerhauses und der Grillhütte, Scheibenhardt

Alle Vergünstigungen finden Sie unter www.wir-tun-was.rlp.de.

Beispiele von den über 600 Angeboten in unserer Nähe: Ermäßigter oder freier Eintritt im Badepark und Hallenbad Wörth, Historisches Museum und in Sealife, Speyer, Baggersee in Jockgrim, Hambacher Schloss, Villa Ludwigshöhe,Draisinenbahn in Bornheim, Südpfalztherme in Bad Bergzabern usw.

Ihre Ansprechparnerin:

Keine Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.