news-1172463__340.jpg

Aktuelles


Vorankündigung Sammlung September 2020 und Spendenaufruf des Müttergenesungswerks

Welche Berufe sind in unserer Gesellschaft eigentlich systemrelevant?
Informationsflyer Gemeinsam Stark der Elly Heuss-Knapp Stiftung / Deutsches Müttergenesungswerk.
-- > zum öffnen bitte unten auswählen!

Über diese Frage hat Deutschland in der Corona-Zeit diskutiert. Für Pflegekräfte gab es zurecht Applaus.

Doch schnell wurde klar: Es braucht mehr als Applaus, es
braucht langfristig verbesserte Arbeitsbedingungen und auch eine höhere Vergütung der Arbeitsleistung. Und was ist eigentlich mit Müttern, Vätern und pflegenden Angehörigen in der Krise? Monatelang haben sie sich zwischen Homeoffice, Homeschooling und der Familienarbeit aufgerieben. Eine Dreifachbelastung, die die meisten an den Rand der Erschöpfung getrieben und viele auch krank gemacht hat. Das Müttergenesungswerk sagt seit 70 Jahren: Familien sind für unsere Zukunft systemrelevant. Darum haben wir den gesetzlichen Anspruch auf eine Kurmaßnahme durchgesetzt. Aber jetzt sind wir besonders auf Ihre Hilfe angewiesen. Ohne Spenden können wir unsere Arbeit für Mütter, Väter und pflegende Angehörige in Deutschland nicht leisten.



Deshalb werden wir versuchen, im Rahmen der geltenden Hygiene-Bestimmungen die traditionelle
Spendensammlung vom 17. September bis 26. September 2020 durchzuführen.

Bitte unterstützen Sie uns – denn jeder Euro zählt ganz konkret: Schon mit nur 10 Euro schenken
Sie einen Kurtag – beispielsweise für eine Mutter mit ihrem Kind, die sich eine Kur ohne finanzielle
Hilfe nicht leisten kann.

Ihre Spende brauchen wir auch für Beratung und Nachsorge, für Informations- und Aufklärungsarbeit. Spenden ist nun noch einfacher möglich: Unter dem Hashtag #gemeinsamstark und der Webseite www.gemeinsam-stark.social sammeln wir auch online Spenden. Starten Sie Ihre eigene Spenden- Challenge und sammeln Sie aktiv in Ihrem Umfeld Spenden.

Egal auf welchem Weg: Helfen Sie mit einer klassischen Spende, einer Dauerspende oder der Teilnahme an unserer Spendenkampagne. Lassen Sie uns #gemeinsamstark sein.