news-1172463__340.jpg

Aktuelles

Stadtradeln vom 01. bis 21. Juni 2022

Hagenbach ist wieder dabei. Berg, Neuburg und Scheibenhardt sind zum ersten Mal am Start.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

auch in diesem Jahr findet das STADTRADELN wieder statt. Erstmals startet die Verbandsgemeinde Hagenbach  dieses Jahr als Gemeinschaft aller vier Ortsgemeinden.

In den vergangenen Jahren hatte die Stadt Hagenbach bereits erfolgreich an dem Klimaschutzwettbewerb teilgenommen und 2021 in der Wertung der Kommunen sogar den ersten Platz im Landkreis Germersheim belegt.

Für alle, die mit dem STADTRADELN noch nicht vertraut sind: Es handelt sich um eine Kampagne des „Klima-Bündnis“, die sich mittlerweile international großer Beliebtheit erfreut.

Letztes Jahr haben 2172 Kommunen und über 800.000 Radelnde teilgenommen. Bei dem Wettbewerb treten einzelne Teams innerhalb der teilnehmenden Kommunen gegeneinander an.

Das Ziel ist es, als Team möglichst viele Radkilometer zu sammeln.

Das diesjährige Stadtradeln ( besser „Verbandsgemeinde-Radeln“) findet vom 01. bis zum 21. Juni 2022 statt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir als Verbandsgemeinde Hagenbach in unserem Jubiläumsjahr hier auch ein Zeichen setzen und alle Bürgerinnen und Bürger gemeinsam für den Klimaschutz, mehr Lebensqualität und insbesondere für die Gemeinschaft in die Pedale treten!

Ich lade Sie daher herzlich ein, sich unter www.stadtradeln.de/registrieren anzumelden. Hier wählen Sie als Kommune die „Verbandsgemeinde Hagenbach“ aus und treten anschließend einem vorhandenen Team bei oder gründen ein eigenes.

Das Teilnahme-Prinzip ist simpel. Ob privat oder beruflich – man/frau schwingt sich in den drei Wochen möglichst oft aufs Rad und zählt seine km.

Die Kilometer werden am einfachsten mit der App STADTRADELN gezählt. Mit einem Klick aktivieren Sie darin den „Tracker“, der dann die zurückgelegte Entfernung zählt, wie bei einem Navi.

Optional können Sie auch auf der Homepage, über die Sie sich registrieren, im Reiter „mein km-Buch“ Ihre km manuell eintragen. Für alle, die sich nicht online registrieren wollen oder können, gibt es auch einen Erfassungsbogen. Dort tragen Sie Ihre gefahrenen km einfach händisch ein. Der Erhebungsbogen wird in den nächsten Wochen in allen Gemeinden ausgelegt und auch nochmals im Amtsblatt veröffentlicht werden.

Bei Rückfragen können Sie sich auch gerne an unsere Mitarbeiterin Frau Tkocz  wenden:

Tel.: 07273/9410-41 oder per mail: vera.tkocz@vg-hagenbach.de wenden.

Jeder Kilometer zählt!

Ich zähl auf Sie!!! Herzlichen Dank. #gemeinsamgehtmehr

Herzliche Grüße

Iris Fleisch

Bürgermeisterin