vg_hagenbach.jpg

rathaus & politik


Sanierung der Lüftungsanlage
in der Gemeinschaftshalle Berg

Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen - Förderung investiver Klimaschutzmaßnahmen - Klimaschutz bei raumlufttechnischen Anlagen

Die Ortsgemeinde Berg hat im Zuge der Sanierung der Gemeinschaftshalle die Lüftungsanlage erneuert. Es wurde eine Anlage mit Wärmerückgewinnung und automatischer Umluftsteuerung mittes CO²-Senosor eingebaur. Durch die Erneuerung der Lüftungsanlage wird eine durchschnittliche Energie- und Stromkosteneinsparung von 79 % pro Jahr erzielt und der CO²-Ausstoß wird um 221 Tonnen, über die gesamte Lebensdauer, reduziert.

Die Umrüstung wurde mit einem Zuschuss von 25 % durch das Förderprogramm der Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzintiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.


BMUB_NKI_gefoer_Web_de_hoch.jpg
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.