wohnen_leben.jpg

Weiterbildung

... mit der VHS der Verbandsgemeinde Hagenbach
Anmeldeformular mit Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat)

Bitte wählen Sie das für die Anmeldung betreffende Halbjahr aus.


EUR



Ihre Daten


(nur für statistische Zwecke)

Ihre Bankverbindung

*) Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen.

Hiermit ermächtige(n) ich/wir die Volkshochschule Hagenbach, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von der Volkshochschule Hagenbach auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich/Wir kann/können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Wenn mein/unser Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Instituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen. Bei eventuellen Erstattungen bin ich/sind wir einverstanden, dass das angegebene Konto auch hierfür verwendet wird. Mir/Uns ist bekannt, dass die Erteilung der Einzugsermächtigung/des SEPA-Mandats nicht verpflichtend ist und die Angabe der für die Durchführung des Lastschrifteinzuges erforderlichen Angaben gemäß Bundesdatenschutzgesetz (§ 1 - § 48) auf freiwilliger Basis erfolgt. Vor dem ersten Einzug einer SEPA-Basis-Lastschrift wird die Volkshochschule Hagenbach Sie über den Einzug in geeigneter Weise (mittels Zusatz im Bescheid, Rechnung o.ä.) unterrichten.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Veranstaltungen der kvhs mit den angeschlossenen örtlichen Außenstellen (vhs), auch für solche, die im Wege der elektronischen Datenübermittlung durchgeführt werden. Bei der vhs-Geschäftsstelle in Hagenbach liegen die AGB zur Einsichtnahme aus. Es besteht auch die Möglichkeit die AGB online abzurufen, klicken Sie bitte hier.

Die Kursgebühr kann nur über SEPA-Lastschriftmandat eingezogen werden, Überweisung ist nicht mehr möglich.

Plätze für die jeweiligen Kurse werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

WICHTIG! Es erfolgt keine Bestätigung der Anmeldung, weder schriftlich noch mündlich. Sie werden nur dann benachrichtigt, wenn der Kurs belegt ist, ausfällt oder verlegt wird. Die Rechnung bzw. Bankabbuchung kann möglicherweise auch erst nach Kursbeginn erfolgen.

Anmeldungen sind auch persönlich, per E-Mail: vhs@vg-hagenbach.de oder Fax (0 72 73/94 10-26) möglich. Bei Anmeldung per Post bitte kein Bargeld beilegen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.