news-1172463__340.jpg

Aktuelles

Landesbetrieb Mobilität Speyer informiert

L 554 - Fahrbahnsanierung zwischen Hagenbach und Neulauterburg


3. Bauabschnitt:

Der Landesbetrieb Mobilität teilt mit, dass auf der L 540 zwischen Hagenbach und Neulauterburg der 3. Bauabschnitt, wie geplant, am 21.06.2024 abgeschlossen wird. Die Fahrbahn der L 540 von der K 22 bis zum Mühläcker-Kreisel wird dann wieder für den Verkehr freigegeben.

In den nächsten Bauabschnitten 4 bis 5 wird die Fahrbahn des Mühläcker-Kreisels und die L 540 in Neulauterburg bis zur Einmündung saniert.

4. Bauabschnitt (Vorbereitungen):

Begonnen wird mit der Sperrung der Zufahrt vom Kreisel zum Gewerbegebiet Mühläcker, um Vorarbeiten für die Kreiselsanierung durchzuführen. Dazu ist der Anschlussarm voraussichtlich in der Zeit vom 24. bis 28. Juni gesperrt, der Kreisel bleibt für den Verkehr befahrbar. Die Umleitung für über die Hagenbacher- und Kandeler Straße und wird ausgeschildert.

5. Bauabschnitt:

Ab Montag, 01. Juli wird für den 5. Bauabschnitt die L 540 in Neulauterburg vom Mühläcker-Kreisel bis zur Einmündung gesperrt. Die Umleitung führt über die Kandeler Straße und Mühläcker.

4. Bauabschnitt:

Parallel zum 5. Bauabschnitt beginnt die Sanierung des Mühläcker-Kreisels über das Wochenende. Geplant ist die Sperrung von Freitag, 12. Juli bis Sonntag, 14. Juli - gute Witterungsbedingungen - vorausgesetzt. Die Umleitung wird ausgeschildert und führt von Hagenbach kommend über die K 22 (als Einbahnstraße) weiter auf die B 9 nach Neulauterburg. Aus Richtung Neulauterburg führt die Umleitung über die L 554 auf die B 9 in Richtung Kandel und über die K 19 nach Hagenbach.

Allgemeines:

Weitere Informationen zur Verkehrsführung erhalten Sie unter dem nachfolgenden Link:

https://verkehr.rlp.de/#/?center=50.28538,7.58057&zoom=9

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet alle Verkehrsteilnehmer während der Bauzeit um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen.