Kreisel -Hagenbach.JPG

Ortsgemeinde Neuburg am Rhein

das Naherholungsgebiet eingerahmt von Altrheinarmen und dem Grün der Rheinauen
Verleihung Bundesverdienstkreuz am Bande

* 11.11.1932  †  20.07.2019

Gründe für die Verleihung:

Über die verantwortungsvolle Tätigkeit als Lehrerin, zuletzt als Konrektorin an der Grundschule Kandel hinaus, hatte sie sich insbesondere im kommunalpolitischen Bereich große Verdienste erworben.

  • 20 Jahre lang Mitglied im Verbandsgemeinderat Hagenbach und davon 14 Jahre Vorsitzende der SPD-Fraktion
  • seit 1974 gehörte sie dem Bezirkstag Pfalz zuerst als Mitglied an, war 2. und 1. Stellvertreterin des Bezirkstagsvorsitzenden
  • seit 1979 Mitglied mehrerer Fachausschüsse und war Frauenbeauftragte des Bezirksverbandes Pfalz
  • seit 1974 war sie Mitglied im Unterbezirksvorstand und war über mehrere Jahre hinweg Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Unterbezirk Südpfalz

Dörthe Muth hatte sich mit Sachverstand und Tatkraft für die pfälzische Kommunalpolitik eingesetzt und sich auch erfolgreich in der Frauenarbeit engagiert. Sie genießt auch auf Grund ihres sozialen Wirkens allseits hohen Ansehen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.